Equipment Engineering

»Equipment Engineering« steht für ein neues Verständnis von Instandhaltung im Umfeld hochkomplexer Maschinenparks und Fertigungslinien und setzt an der Schnittstelle zwischen den Bereichen der Produktionstechnik, der Instandhaltung und der Prozesstechnik an.
Die Aufgaben des »Equipment Engineering« sind die Entwicklung und Betreuung des gesamten Lebenszyklus der Maschinenparks und Anlagen einschließlich der dazugehörigen Fertigungsprozesse in den Bereichen Planung, Implementierung und Optimierung in einer Produktion.
»Equipment Engineering« verbindet demgemäß Schwerpunktbereiche aus den Gebieten der Mechatronik, der Prozesstechnik, des Anlagenbaus, der Automatisierungstechnik und der Informationstechnologie.

Nehmen Sie uns beim Wort: Wir machen das.

Instandhaltung von Rohrleitungen, Papierindustrie Instandhaltung von Rohrleitungen, Papierindustrie