PLANUNGSGRUNDLAGE FÜR
GESTEIGERTE RENTABILITÄT


Ob Automatisierung, Sondermaschinenbau, RetroFit oder Vorrichtungsbau – jedes Projekt wird mit dem Ziel initiiert, Abläufe innerhalb der Fertigung effizienter und kostenoptimiert zu gestalten. Je gewissenhafter und präziser die Planung im Vorfeld arbeitet, desto genauer ist das Bild von zukünftigten Funktionsumfängen und der Integration in bestehende Fertigungsabläufe. 

Spezialisten aller beteiligten Antrok-Unternehmensbereiche – von der Planung, über die Anlagentechnik bis hin zur Automatisierung, vom Ingenieur bis zum Monteur – werden einbezogen, wenn in der Planungsphase aus Ihren Ideen und Ihrem Bedarf konkrete Ausarbeitungen entstehen. Unsere Ingenieure und Techniker begleiten dabei jedes Projekt im Team unter der Leitung eines Projektverantwortlichen, das auf ein starkes Netzwerk innerhalb der Antrok Gruppe zurückgreifen kann. Jede Komponente unserer Planung bei Antrok auf einen Spezialisten, der neben dem Gesamtbild, die speziellen Lösungen der Herausforderung präzise im Blick hat.

Vernetztes Wissen im gesamten Planungsprozess ist die Stärke, die uns bei Antrok auszeichnet.

Ihr Kontakt


Ihr Kontakt

Günther England
Geschäftsführer Planung

Tel.: +49 152 22558719

guenther.england@antrok.dePfeil nach Rechts

Bedarfs- und Situationsanalyse

Im Rahmen der Bedarfsanalyse konkretisieren wir mit Ihnen Ihre individuellen Ziele für mehr Rentabilität. Von Beginn an steht Ihnen dazu seitens Antrok ein Kompetenzteam aus Ingenieuren und Technikern verschiedener Fachrichtungen zur Seite, das gemeinsam mit Ihnen die Funktionalitäten und Anforderungen der geplanten Anlage bis zur Erstellung der Lasten- und Pflichtenhefte bestimmt und dokumentiert.

Für eine optimale Einbindung des geplanten Gewerks in Ihr Fertigungskonzept sowie das bestehende Produktionsumfeld ist höchste Präzision eine Grundvoraussetzung. Jeder Projektstart setzt daher eine sorgfältige Analyse der Ausgangssituation voraus. Antrok setzt in diesem Teilbereich mit 3D-Laserscanning-Equipment auf modernste Objekterfassung.

Die 3D-Vermessung Ihrer Fertigungsumgebung ermöglicht es uns, nach einem eingehenden Briefinggespräch, den Bestand Ihrer Maschinen und Anlagen zu erfassen. Alle Planungsparameter werden dabei bis ins Detail bestimmt, um alle nachfolgenden Konstruktionen und Abläufe als digitales Abbild 1:1 simulieren zu können, bevor Sie Wirklichkeit werden. Das garantiert Ihnen nicht nur eine außergewöhnliche Planungssicherheit, sondern spart zudem Zeit und Kosten im Rahmen der Auditierungs- und Genehmigungsverfahren.


UNSERE LEISTUNGEN IN DER BEDARFS- UND SITUATIONSANALYSE

  • Konkretisierung Ihrer Vorstellungen
  • Erarbeitung von Funktionalitäten und Anforderungen der geplanten Anlage
  • Erstellung eines digitalen 3D-Abbilds der Fertigungsumgebung als Basis für die weitere Planung
  • Zeichnungserstellung
  • Erstellung der Lasten- und Pflichtenhefte

Konzepterstellung

Antrok verbindet Geschäftsbereiche mit unterschiedlichen Spezialisierungen zu einem Leistungsspektrum mit enormer Fertigungstiefe. Anlage, Peripherie sowie Medienversorgung, Installation und Inbetriebnahme erhalten Sie bei uns aus einer Hand.

Mit Unterstützung der integrierten Vermessungsdaten aus der Situationsanalyse qualifizieren wir, mit welchen Equipment- und Personalressourcen Ihr Projekt umgesetzt werden kann. Wir definieren die Fertigungsabläufe und -verfahren, erstellen Layoutplanungen, Berechnungen sowie 3D-Simulationen der Fertigung und legen fest, in welchem Zeit- und Kostenrahmen Ihr Projekt realisiert wird. Machbarkeitsstudien am Ende jeder Konzeptionsphase prüfen final, ob die geplanten Funktionalitäten Ihres Gewerkes mit der anfänglichen Zielsetzung vereinbar sind.


UNSERE LEISTUNGEN IN DER KONZEPTION

  • Integration der Vermessungsdaten in die Planung
  • Planung des Anlagenlayouts inkl. Medienversorgung
  • Planung von Ressourcen und Werkstoffen
  • Prozessdarstellung und Fertigungsabläufe in Layout, Skizze, Berechnung und 3D-Simulation
  • Erstellung von Anlagenskizzen
  • Machbarkeitssimulation
  • Vorläufige Kostenschätzung und Konzeptfreigabe

Engineering und Ausführungsplanung

Unabhängig davon, ob Ihr Gewerk für den Anlagenbau, als Maschine, Vorrichtung oder für die Automatisierung geplant wird, sind bestimmte Bauteile in der Regel nach Industrienorm standardisiert, andere müssen angepasst und wiederum weitere Teile vollständig neu konstruiert werden. In der Engineering-Phase unseres bewährten Antrok-Planungsprozesses münden Marktrecherche nach passenden Bauteilen sowie die eigene CAD-Konstruktion in die Erstellung der internen Fertigungsdokumentation.

Sämtliche Kaufteile, die für die Fertigung Ihrer Anlage benötigt werden, werden von unseren verantwortlichen Ingenieuren in einem intensiven Rechercheprozess identifiziert und Lieferanten geprüft. Vorausschauende Alternativvorschläge garantieren Ihnen dabei jederzeit die volle Entscheidungsfreiheit hinsichtlich Ihrer terminlichen und finanziellen Anforderungen.

Komplexe und individuelle Bauteile hingegen werden bei Antrok selbst konstruiert und gefertigt. Innovative Konstruktionsprogramme ermöglichen es uns dabei, alle erforderlichen Ansichten einschließlich aller Hilfszeichnungen, Abschnittsdarstellungen, Detailansichten und isometrischer Ansichten anzufertigen, die für die präzise und qualitative Fertigung der Bauteile notwendig sind. Ergänzt wird unser Engineering durch die E-Planung nach neuesten Standards. Antrok plant Anlagen mit Nieder- und Mittelspannung, konzipiert elektronische sowie konventionelle Steuerungen und übernimmt alle Aufgaben im Rahmen der Installation und Inbetriebnahme.

Jedes einzelne Bauteil Ihrer Anlage wird zusammen mit der Konstruktion einer Machbarkeitsstudie hinsichtlich der Fertigung unterzogen.


UNSERE LEISTUNGEN IM ENGINEERING

  • Markt- und Bauteilübersicht (Zukauf und Eigenproduktion)
  • Erstellung der Konstruktionszeichnungen mit Inventor, AutoCAD, Plancal Nova sowie ReCap für 3D-Scans
  • Aufsetzen der Fertigungsdokumentation
  • Machbarkeitsstudien zu jedem Einzelbauteil
  • E-Planung, angepasst auf vorhandene Kundensysteme
  • Freigabe der Fertigungsdokumentation


Dokumentation und Baubegleitung

Antrok übernimmt für Sie im Rahmen der Planung sämtliche Tätigkeiten und Abstimmungen, von der ersten Ideenskizze bis zur fertig geplanten Anlage. In enger Abstimmung mit den ausführenden Fachabteilungen, begleiten unsere Ingenieure und Techniker Ihr Projekt auch während der Fertigung. Über das komplexe Verständnis der Gesamtanlage stellen wir auf diese Weise die planmäßige Ausführung des Gewerkes ausnahmslos sicher.

Neben der Baubegleitung übernehmen wir im Zusammenhang mit der Fertigung die Erstellung sämtlicher, relevanter Dokumentationen inklusive der benötigten behördlichen Genehmigungen.


WIR ERSTELLEN FÜR IHRE SPEZIFISCH GEPLANTE ANLAGE

  • Betriebsanleitung
  • Wartungsanleitung
  • Stücklisten
  • Layout
  • Herstellerdokumentation
  • Einbauerklärung
  • CE-Kennzeichnung


BEWÄHRTER
PLANUNGSPROZESS


Jedes Projekt beginnt mit der Planung und wird im weiteren Verlauf maßgeblich von dem Know-how der verantwortlichen Ingenieure beeinflusst.
All unsere Erfahrungen aus Wissenschaft und jahrzehntelanger Projektarbeit verdichten sich in unserem bewährten Planungsprozess.

Diagram Projektdokumentation
Icon eines Menschen mit Notizblock

Simultan denken und planen – erfüllt alle Anforderungen, die an eine moderne Planung zu richten sind und sichert eine schnelle und sichere Lösung.

Icon eines Menschen mit Koffer

Weil wir wissen – wie eine Produktion gut läuft – dafür sind wir Industriedienstleister – sind unsere technischen Lösungen optimal an Ihren Strukturen und Abläufen ausgerichtet.

Icon von Zahnrädern

Plug-and-Play – nicht weniger ist unser Anspruch, wenn Sie den Startknopf drücken wollen.

Einwilligung zur Nutzung.Diese Website verwendet Google Analytics und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren